Veröffentlichungen

"Schwache Interessen? Politische Beteiligung in der Sozialen Arbeit"
Katrin Toens, Benjamin Benz (Hrsg.)

Wie steht es um die Interessenvertretung unterschiedlicher Zielgruppen Sozialer Arbeit? Gelingen Anwaltschaft, Mitbestimmung und Selbstvertretung  im Spannungsfeld aus Repräsentation und Partizipation? Wie organisations- und konfliktfähig ist die Soziale Arbeit selbst mit Blick auf ihre Arbeitnehmer_innen und professionspolitischen Interessen? Erstmalig werden diese Fragen von Vertreter_innen aus Wissenschaft, Politik, Fachpraxis und den Zielgruppen Sozialer Arbeit gemeinsam diskutiert. Dabei wird die politikwissenschaftliche Debatte umorganisierungs- und durchsetzungsstarke bzw. schwache Interessen aufgegriffen und hinterfragt.

Bei diesem Buch habe ich mit einem Artikel mitgewirkt.


Engagement BMAS /Aktion Mensch Buch
Anke Dallmann
Anke Dallmmann:Was mich bewegt

Was mich bewegt

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg"- Dies ist mei­ne De­vi­se

» mehr erfahren

Anke Dallmann:Stadtrat

Politik

Über mei­ne Ar­beit im Frei­bur­ger Ge­mein­de­rat

» mehr erfahren

#

Know-how IN­KLU­SION

Feedback meiner Kunden

» mehr erfahren